Es wird aufgetischt: Im Eisenbahnwagon einer Jugendfahrradwerkstatt

 

Das Menü

Kürbissuppe mit Mohnnocken

Weißes Bohnenpüree mit gelber und roter Beete und Olivenerde

Lämmhackbällchen im SesamMantel mit Joghurt-Minz- Dip und Granatapfel
Wassermelonenrettich-Carpaccio

Rehkeule mit Maronen und Preiselbeeren gefüllt dazu grünes Gemüse und Jus
Vegetarisch: Gefüllte Aubergine mit Maronen und Preiselbeeren dazu grünes Gemüse

Pate a choux mit Pflaumen-Zimt-Kompott

Käseplatte mit Feigen und Trauben

 

Der Ort

Die Fahrradwerkstatt in Germering ist ein partizipatives und kooperatives Angebot für Jugendliche. Autisten, Flüchtlinge arbeiten zusammen an Fahrrädern. Der Umgang mit verschiedensten Werkzeugen und der damit verbundene Erfahrungsraum der handwerklichen Arbeit wird gelernt.

Die Vorbereitungen

Das Essen

          

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Projekte