Maiblätterrauschenabendfest

Das Menü

Maibowle mit Waldmeister und Erdbeerenperlen

*

Blätterkräcker, Bärlauchbrot, Walnuss-Thymian-Baguette Zitronen-Pfeffer und Bergkräuter-Butter

*

Gefüllte Zucchiniblüte auf Wildkräuterbett und Pumpernickelerde

*

Grüner Spargel mit Bergkäsepolenta und Himbeerradiesschen-Rübchen im Salzmantel mit gebratenem Kalbstafelspitz und Perlgraupenzitronenrisotto

*

Basilikumeis an Erdbeer-Rhabarberpavola

 

MAIFESTBLÄTTERRAUSCHENABEND. FESTABENDBLÄTTERMAIRAUSCHEN.BLÄTTERABENDFESTRAUSCHENMAI. RAUSCHENMAIFESTABENDBLÄTTER.

Unter Bäumen. Versteckt in einem Hinterhof am Westermühlbach. Maifestblätterrauschenfest.
Mit dem schönen Geschirr von Motel a Mio und einem Wohnzimmerabschlusskonzert unter freiem Himmel von Stephan Worbs.

DIE VORBEREITUNGEN

             

DER ABEND

                    

Bilder: Stephanie Wißmann

„Als Mahl beganns. Und ist ein Fest geworden, kaum weiß man wie.“
Rainer Maria Rilke

Kommentar 1

  1. Jutta Mai 30, 2017

    Liebe Stephanie, liebe Ines,

    Es war perfekt. Dank Euch und allem.
    Die Stimmung getragen
    von Maibändern,
    die Zitatpuzzle prophetisch,
    Zucchiniblüten fluffig in Mund und Magen.
    Gespräche elegisch,
    neben salzkrustigen Rändern.
    Wir konnten uns an Dämmerkerzenlicht und Blätterkräckern laben.
    In die Menschen ließen wir uns fallen.
    Es war perfekt. Dank Euch und allem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Projekte